SV Baustetten – TSG Achstetten 1-3 (0-2)

In der ersten Halbzeit war die TSG über die gesamte Spielzeit Tonangebend und hätte zur

Halbzeit auch höher führen müssen. Durch ein schönes Zuspiel unseres Neuzuganges

Manuel Wolfmaier der im Winter den weg zu seiner TSG wieder gefunden hat schloss Dominik Schmidt überlegt zum 0-1 ab.

Durch eine schöne Flanke von Christian Schick verwertete unser Sturmtank  Benny Speidel

diese eiskalt zum 0-2.

 

Zur Halbzeit wurde dann kräftig gewechselt gleich 7 neue Spieler standen auf dem Platz.

Die fügten sich nahtlos ein . Das 0-3 markierte Marcel Müller für die TSG Achstetten.

Den Ehrentreffer erzielte der SV Baustetten in der 88min.

 

Nächstes Vorbereitungsspiel findet am Mittwoch den 11.02.2015 um 19.30 bei den

SF Schwendi statt.

Schreibe einen Kommentar