Kinderturnen


Eltern–Kind–Turnen Montag

Alter: ab 2 Jahre, jünger September 2015

Wann: Montag 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Übungsleiter: Susann Scheffczyk und Anja Meyer

Kontakt: TSG Adresse (s.scheffczyk@gmx.net)

 

Eltern-Kind-Turnen,

heißt in unserer Stunde, turnen, springen, klettern, spielen, balancieren, toben, Purzelbäume schlagen, Grundfertigkeiten mit dem Ball und anderen Kleingeräten und vieles mehr!

Das miteinander, sowie einfache Regeln beim Kinderturnen fördern neben der körperlichen Entwicklung auch das Spiel- und Sozialverhalten der Kinder.

Im Vordergrund steht der Spaß an Bewegung.

Kinderturnen 4+

Alter: 4+, Alter September 14- August 15

Wann: Montag 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Übungsleiter: Susann Scheffczyk und Anja Meyer

Kontakt: TSG Adresse (s.scheffczyk@gmx.net)

 

Diese Stunde richtet sich an die “großen KIGA Kinder“.

Die Kinder ab vier dürfen alleine zum Turnen kommen. Sie dürfen neue Erfahrungen sammeln und Selbstvertrauen aufbauen.

Klettern, springen, turnen, balancieren, Vorwärts- & Rückwärtsrolle und vieles mehr sind Inhalt unserer Stunde.

Das Ziel ist die Grundfertigkeiten an Ball und anderen Kleingeräten und verschiedene Bewegungsformen zu festigen und zu Verbesserern.

Eltern-Kind-Turnen Dienstag

Alter: ab 2 Jahre, Jünger Oktober 2014

Wann: Dienstag 16:30 Uhr  bis 17:30 Uhr

Übungsleiter: Heiko Gliffe und Melanie Gliffe

Kontakt: TSG Adresse (melanieundheiko@web.de)

 

Erlebnissportstunden für die Kleinsten und ihre erwachsenen Begleiter gibt es im Eltern-Kind-Turnen. Jeden Dienstag toben und turnen wir durch die Turnhalle von Achstetten. Spaß am Sport steht bei uns im Vordergrund, wenn wir als Piraten zur Schatzsuche segeln, als Tiere durch den Turnhallenzoo turnen oder auch mit den Bobbycars durch die Halle flitzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren sind hier mit Mama oder Papa, aber natürlich auch mit Oma, Opa, Tante oder Onkel herzlich willkommen.

ERSTklassig-Turnen

Alter: ab 1. und 2. Klasse (Jungs & Mädels)

Wann: Donnerstag 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Übungsleiter: Michael Nowak, Ülkü Arici

Kontakt: TSG Adresse (tsg-abteilung-turnen@tsg-achstetten.de)

 

Wir bieten Kindern der 1. und 2. Klasse den Einstieg in den turnerischen Allgemeinbereich mit Groß- und Kleingeräten. Unsere sportlichen Ziele sind neben dem klassischen Turnen auch Koordination, Teamgeist, Geschicklichkeit und Spaß. Selbstverständlich dürfen bekannte und neu Spiele dabei nicht fehlen.

Kinder, die Spaß am Turnen haben sind herzlich willkommen.

 

 

Fit for Kids

Alter: 3.- 5. Klasse

Wann: Donnerstag 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Übungsleiter: Nina Kley, Ülkü Arici

Kontakt: TSG Adresse (janinaspang@gmx.de)

 

Beschreibung:

 Unser Motto lautet: Sport macht Spaß!

Bei uns gibt es ein buntes Sportprogramm: Bewegungslandschaften, Spiele, Übungen an und mit Geräten, Ausdauertraining und vieles mehr…  

Fit for Girls

Alter: ab der 9. Klasse (zwischen 14-20 Jahre)

Wann: Montag 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Übungsleiter: Selina Müller 

Kontakt: selina@tsg-achstetten.de

 

 Lust auf…

   AUSDAUER?

       SPASS?

     MOTIVATION?

 ENERGIE?

     FITNESS?

 

Turnen, Tanzen, Spiele oder auch mal Bauch-Beine-Po… bei uns steht Bewegung aber auch der

Spaß im Mittelpunkt! Schau einfach vorbei oder melde dich unter: selina@tsg-achstetten.de

Fit for Teens

Alter: 6. – 8. Klasse

Wann: Dienstag 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Übungsleiter: Selina Müller & Anja Braungardt 

Kontakt: selina@tsg-achstetten.de

 

Mit viel Spaß und Spiel schulen wir unsere Teens altersgerecht die Grundkenntnisse im Turnen.

Dazu gehört der Umgang mit Groß- und Kleingeräten im Gerätturnen, wie auch die Grundregeln

für Mannschaftssportarten, Koordinationsschulungen usw.

Der Spaßfaktor ist dabei immer an erster Stelle!

Schau einfach vorbei oder melde dich unter: selina@tsg-achstetten.de

Vorschulturnen

Wann: Dienstag 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Übungsleiter: Heiko Gliffe und Melanie Gliffe

Kontakt:  TSG Adresse (melanieundheiko@web.de)

 

Im Vorschulturnen steht die Freude an der Bewegung an erster Stelle.

Bewegung, Koordination und Kondition werden spielerisch umgesetzt. Soziale Kompetenzen wie Rücksichtnahme, emotionale Stärken zu zeigen und auch die Frustrationstoleranz werden während der Turnstunde in sozialer Interaktion erprobt. Die Kinder lernen sich spielerlisch in der Gruppe zu behaupten und sich selbstwirksam zu zeigen.

Die Förderung der ganzheitlichen Bewegungserziehung steht im Vordergrund. Durch das Kennenlernen des Bewegungsraumes, die Durchführung verschiedener spiele und das Kennenlernen der unterschiedlichen Geräte wird das Kind in seiner Entwicklung unterstützt. Es werden verschiedene Grundfähigkeiten und Grundfertigkeiten der Motorik erlernt.