Kantersieg am ersten Spieltag

Bezirksliga

Die ersatzgeschwächten Gäste hatten gegen die kompakt und aggressiv auftretende Heimelf nicht den Hauch einer Chance. Daniel Krug (10.) eröffnete den Torreigen mit schönem Solo zum 1:0, Florian Geiselmann (15.) köpfte einen Eckball zum 2:0 ein. Mit einem Flachschuss aus 18 Metern stellte wiederum Daniel Krug (30.) den 3:0-Pausenstand her. Unmittelbar nach der Pause nutzte Daniel Krug (46.) die Vorarbeit von Roland Dreya zum 4:0, der auch Vorbereiter zum 5:0 von Florian Hoffmann (61.) war. Der überragende Akteur Daniel Krug (77., 90.) schloss zwei Konter zum 6:0 und 7:0 ab.

 

KreisligaAufgrund Spielermangel seiten des SV Stafflangen II wurde die Begegnung unserer zweiten Mannschaft verschoben.

 

Schreibe einen Kommentar